Systemische Beratung

Die Sichtweise auf Ihr Anliegen ist beeinflusst durch Ihre Erfahrungen, Glaubenssätze und Werte, die in Ihrem persönlichen System, beispielsweise in Ihrer Familie, vermittelt wurden. Der Blick von außen ermöglicht Ihnen eine neue Sicht auf die Dinge und dadurch neue Handlungsperspektiven.


Aufstellungen in Einzelarbeit

In der Aufstellung erhalten alle Personen und Aspekte, die mit Ihrem Anliegen verbunden sind, durch Platzhalter eine Stimme. So entsteht Ihr inneres Bild zur momentanen Situation und die Möglichkeit, gemeinsam an diesem inneren Bild zu arbeiten und es Schritt für Schritt zu verändern. 


Genogrammarbeit

In der Genogrammarbeit geht es darum, sich Ressourcen und Lösungsansätze zunutze zu machen, die bereits bei Ihren Eltern, Großeltern und Urgroßeltern vorhanden waren und diese inneren Potentiale zu aktivieren.

Je mehr wir über die eigene Familie wissen, desto mehr Freiheit gewinnen wir für das eigene Leben...

nach McGoldrick

Systemische Selbst-Integration

Die systemische Selbst-Integration nach Dr. Ero Langlotz arbeitet mit Elementen der Tiefenpsychologie, der Gestalttherapie und mit Abgrenzungsritualen.

Leben, einzeln und frei wie ein Baum, und brüderlich, wie ein Wald, das ist unsere Sehnsucht...

Nazim Hikmet

Somatic Experiencing®

Somatic Experiencing® ist ein körperorientierter Ansatz zur Lösung von traumatischem Stress. Ziel dabei ist es, die natürliche Selbstregulation im Nervensystem wiederherzustellen und dadurch die im Körper entstandenen Symptome zu wandeln. (hier erfahren Sie mehr zum Hintergrund von Somatic Experiencing (SE)® ›››)

Ein Trauma ist wie eine innere Zwangsjacke, die eine Person innerlich erstarren lässt, einen erlebten Augenblick in ihrem Gedächtnis einfriert und die Entfaltung des Lebens unterdrückt

Peter Levine